Home » Aktuelles

Aktuelles

26.04.2022 – Freistarts:
Fast alle Freistarts sind vergeben.

Jetzt sind noch zu haben:
– 1 Harte Mann Extremlauf (www.harte-mann-extremlauf.com)
– 1 Duisburg Marathon
– 2 Gletschermarathon
– 1 Grüntalultra


20.04.2022 – Den größten Teil der noch zu vergebenen Freistarts haben wir jetzt verlost!
Vielen Dank, dass so viele von Euch Interesse bekundet haben.

Wir sind folgendermaßen vorgegangen:
– Hat an einem Freistart nur einer/eine Interesse bekundet, hat derjenige/diejenige den Freistart bekommen, unabhängig davon, ob vorher schon etwas gewonnen wurde.
– Bei mehreren Bewerbungen haben wir gelost, wobei diejenigen Vorrang hatten, die bisher noch nichts gewonnen hatten.
– Wenn es auf einen Freistart nur Bewerbungen gab, die alle bereits vorher etwas gewonnen haben, haben wir gelost. Wir möchten natürlich gerne alle Freistarts vergeben.

Bei der 2. Verlosung haben gewonnen:

– WHEW 100: Michael Krampe
– Trailgame Bad Iburg: Marina Micic
– 6h Lauf Bönen: Rainer Mika
– Essen Marathon: Sabrina Zobiak
– Duisburg Marathon: Sabine Beck, Andy Beck, Markus Pitz
– Regattabahn 50: Betty Mecking
– Südthüringen Trail: Armin Schmitz
– Montafon Arlberg: Heike Noa
– Lipperland Marathon: Joachim Krause
– Flensburg Marathon: Josef Grond
– Oldenburg Marathon: Kerstin Pluta, Andreas Pluta
– Steinhart 500: Elke Werner, Dirk Terhorst

Folgende Freistarts wurden auch im 2. Anlauf nicht vergeben und sind noch zu haben:

– Gletschermarathon
– Gletschermarathon
– Grüntal Ultra
– 6h Lauf Lübeck
– Steinhart 500
– Harte Mann Extrem
– Harte Mann Extrem

Wir werden werde Euch in den nächsten Tagen Eure Freistarts bzw. die Anmeldecodes zukommen lassen.


14.04.2022 – Freistarts für PUM Läuferinnen und PUM Läufer, die noch zu vergeben sind!
Die unten aufgeführten Freistarts können wir noch vergeben: Wer sich für einen dieser Freistarts interessiert, meldet sich bitte per Mail (liegmann@hotmail.de) bis zum 19.4.. Das gilt auch für diejenigen, die bereits einen Freistart gewonnen haben.

Gibt es für einen Freistart nur einen Interessenten oder eine Interessentin, wird dieser an die interessierte Person vergeben, gibt es mehrere, wird gelost. Dann haben diejenigen Vorrang, die bisher noch keinen Gutschein gewonnen haben. Die Auslosung / Vergabe der Freistarts erfolgt am Mittwoch nach Ostern. Danach bekommen dann alle die erforderlichen Gutschein Codes für die jeweilige Anmeldung.

Zu vergeben sind noch folgende Freistarts:
– Harte Mann Extremlauf
– Harte Mann Extremlauf
– Lipperland Marathon
– Flensburg Marathon
– WHEW 100
– 6h Lauf Bönen
– 6h Lauf Lübeck
– Gletschermarathon
– Gletschermarathon
– Duisburg Marathon
– Duisburg Marathon
– Südthüringen Trail
– Grüntalultra
– Montafon Arlberg Marathon
– Essen Marathon am Baldeneysee
– Regattabahn 50 – Ultra (Duisburg)
– Trailgame Bad Iburg


04.04.2022 – PUM INFO
Liebe PUM Läuferin, lieber PUM Läufer,
nun ist es bald soweit! Endlich, nach 2 Jahren Zwangspause kann der 8. PUM stattfinden.
Hier kommt eine letzte Info mit allem, was wichtig ist:

  1. Zur Corona Situation: Wir sind froh, dass wir laufen
    dürfen, auch wenn Corona immer noch ein Thema ist. Zu
    Eurem Schutz gilt für unseren Lauf die 2 G Regel.
    Natürlich kann auch ein aktueller Test nicht schaden. Am
    Eingang zum Sportgelände der Spvg. Haste bekommt Ihr
    ein PUM Bändchen, nachdem wir Euren Impfausweis
    gesehen haben. Solltet Ihr von Freunden oder Familie
    begleitet werden, sollte auch Eure Begleitung den
    Impfausweis nicht vergessen. Zum Schutz aller wäre es
    sinnvoll, wenn Ihr im Start – und Zielbereich eine Maske
    tragen würdet (in Innenräumen ist das Pflicht!).
  2. Der Start erfolgt auf dem Sportplatz, da wir hier mehr
    Platz haben und Abstände besser einhalten können.
  3. Parken: Auf dem Gelände der Spvg. Haste folgt Ihr bitte
    den Anweisungen unseres Parkplatzeinweisers. Das
    Parken an der Straße, am Fürstenauer Weg, ist strikt
    verboten. Sollte jemand das doch tun, muss er/sie damit
    rechnen, dass das Fahrzeug abgeschleppt wird. Wenn
    die Parkplätze direkt an der Tennishalle nicht
    ausreichen, könnt Ihr auch auf dem Parkplatz an der
    Diskothek Hyde Park (ca. 200 Meter entfernt am
    Fürstenauer Weg) parken.
  4. Der Betreiber der Gaststätte bietet vor dem Lauf für
    Euch ein Frühstück und nach dem Lauf ein Grillbuffet an.
    Macht reichlich Gebrauch davon, es ist die einzige
    Einnahmequelle des Vereins, denn Umkleiden,
    Räumlichkeiten und sanitäre Anlagen sind für uns
    kostenfrei. Wir verzichten deshalb auch auf eine üppige
    Zielverpflegung.
  5. Denkt bitte daran, dass es an den VPs KEINE Becher gibt!
    Also: den eigenen Faltbecher nicht vergessen!
  6. Der Hauptverpflegungspunkt befindet sich am Ende der
    Runde. Einen 2. VP passiert Ihr zweimal, bevor Ihr die
    schönen Treppen in Angriff nehmt und nachdem Ihr sie
    bewältigt habt. Auf der 10,3 Km Runde also 3 VPs!
  7. Das DRK Wallenhorst wird auch in diesem Jahr unsere
    Veranstaltung begleiten. Zu Eurer Orientierung werden
    wir die Kilometer auf der Runde mit Schildern markieren,
    so dass Ihr im Notfall immer wisst, wo Ihr Euch befindet.
    Bitte nehmt Euer Handy mit und speichert für den
    Notfall folgende Nummer ein: 0151 25246289. Unter
    dieser Nummer erreicht Ihr Sebastian, den Chef des DRK.
  8. Die Siegerehrung wollen wir weitgehend wie gewohnt
    durchführen. Bei gutem Wetter wird diese draußen
    stattfinden. Falls das nicht möglich ist, weichen wir in die
    Tennishalle aus. Dort sind die ersten 2 Tennisfelder für
    uns reserviert, sodass wir hier genügend Platz haben und
    Abstände einhalten können.
  9. Alle, die das Ziel erreichen, sind Finisher und erhalten
    Urkunde, Finisher Shirt und Medaille und kommen in die
    Ergebnisliste, auch wenn Ihr mehr als 11 Stunden
    (Zeitlimit) benötigt. Lediglich für die Auszeichnung mit
    der roten Laterne (für den letzten Mann/die letzte Frau)
    müsst Ihr unter 11 Stunden bleiben.
  1. Nach dem Lauf (etwa ab 15 Uhr) bietet unser
    Partner, das Gesundheitszentrum rehaaktiv Osnabrück,
    gegen eine Spende im Zielbereich eine Massage an.
  2. Wir haben in diesem Jahr wieder viele lukrative
    Freistarts geordert, die wir während der Siegerehrung
    verlosen. Es können aber nur diejenigen gewinnen, die
    während der Siegerehrung anwesend sind.
  3. Wenn Ihr das Ziel erreicht, erhaltet Ihr direkt Euer
    Finisher Shirt, sodass sich bei der Siegerehrung ein
    buntes Bild ergibt.
  4. Duschen und Umkleideräume können wir wie
    gewohnt nutzen, wer allerdings die Möglichkeit hat,
    bereits umgezogen zum PUM zu kommen, sollte das
    auch tun, um so für Entlastung zu sorgen.
  5. Denkt bitte daran, den Haftungsausschluss, den Ihr
    auf der HP findet, auszudrucken und unterschrieben
    mitzubringen.
  6. Die aktuelle Starterliste mit den Startnummern
    findet Ihr auf race result. Bitte habt Eure Startnummer
    parat, wenn Ihr Eure Startunterlagen abholt.
  7. Im Start – Zielbereich werden wir einen Stand mit
    Rest PUM Utensilien aufbauen (Armbänder, Tassen,
    Buffs, PUM Pullover, Finisher Shirts, etc.) Gegen eine
    Spende könnt Ihr Euch hier gerne bedienen. Ihr dürft das
    Spendenschwein aber auch gerne füttern, wenn Ihr auf
    unserem Gabentisch nichts findet. Auch wir haben durch
    Corona natürlich finanziell einige Ausfälle gehabt, sodass
    wir uns über jede Spende freuen.
  8. Wir beabsichtigen, die finanziellen Überschüsse, die
    wir aus unserer Veranstaltung erzielen, auch in diesem
    Jahr wieder vor Ort zu übergeben.
  9. Ihr habt die Möglichkeit Wechselkleidung am Haupt
    VP zu deponieren. Wer davon Gebrauch machen
    möchte, kennzeichnet bitte seinen Kleiderbeutel (den Ihr
    selbst mitbringen müsst) mit seinem Namen. Wir
    sammeln diese und bringen sie zum VP.
  10. Ein wichtiger Hinweis noch, der Eure Anfahrt
    betrifft: Die Autobahnausfahrt (A1) Osnabrück Nord ist
    gesperrt. Weicht bitte auf die Ausfahrt Osnabrück Hafen
    aus.
  11. Jetzt bleibt nur noch Euch ganz viel Vorfreude und
    eine stressfreie Anreise zu wünschen! Bleibt gesund und
    fit! Wir freuen uns auf Euch!

Euer PUM Orga Team


16.12.2021 – Liebe PUM Läuferin, lieber PUM Läufer,

auch wenn die Corona Situation uns immer noch zu schaffen macht, sind wir sehr zuversichtlich, dass Euer PUM am 9.4.2022 stattfinden wird.

Die Planungen laufen und wir freuen uns schon jetzt darauf, die Veranstaltung wieder starten zu können.

Aktuell bringt es wenig, Euch bezüglich Corona, Infos über Details wie Maskenpflicht, Duschen, Umkleidemöglichkeiten, Startaufstellung, Siegerehrung, etc. mitzuteilen, da es bis April sicher noch Veränderungen und Neuigkeiten (hoffentlich zum Positiven) geben wird.

Genaue Infos werden wir Euch selbstverständlich rechtzeitig zukommen lassen.

Folgende Punkte, die wir im Orgateam besprochen haben, werden wir allerdings konsequent umsetzen:

  1. Beim PUM 2022 gilt auf jeden Fall eine G2-Regel. Es können also nur diejenigen teilnehmen, die vollständig geimpft sind. Ob zusätzlich noch ein negativer Test erforderlich sein wird, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. Diese Regelung gilt AUCH für Begleitpersonen, die mit auf das Gelände der Spvg. Haste kommen. Also: Ohne vollständige Impfung läuft NICHTS!
  2. Eure Strecke bleibt attraktiv und spektakulär, wird allerdings an einigen Stellen optimiert, da z.B. Baumfällarbeiten dies nötig machen.  Aber habt keine Angst, Streckenlänge, Höhenmeter und Eure geliebten Treppenstufen bleiben selbstverständlich erhalten. Lasst Euch überraschen!
  3. An den Verpflegungsstellen wird es ab 2022 KEINE Becher mehr geben. Bringt bitte Euren eigenen Faltbecher (den mittlerweile sicher alle haben) mit!
  4. Uns erreichen aktuell noch eine Vielzahl von Anfragen interessierter PUM Läuferinnen und Läufer, die verständlicherweise gern dabei wären. Da wir den PUM im Sinne aller aber familiär und überschaubar halten möchte, sind wir gezwungen, jedes Mal eine Absage zu erteilen. Sollte jemand von Euch allerdings jetzt bereits wissen, dass er/sie NICHT starten kann (oder will), bitten wir um eine kurze Nachricht, und jemand auf der Warteliste freut sich.

Fehlt zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis:

Künftig werden wir Euch Neuigkeiten und Veränderungen auf unserer Homepage (www.ospum.de) unter dem Punkt AKTUELLES mitteilen.

Wir gehen davon aus, dass Ihr Euch dort regelmäßig informiert und immer auf dem neuesten Stand seid.

So, das sollte es für heute gewesen sein.

Freut Euch auf den PUM 2022!

Wir wünschen Euch allen eine schöne Restadventszeit, ruhige und besinnliche Feiertage und einen guten Übergang in ein gesundes 2022.

Denkt immer positiv, passt gut auf Euch (und andere) auf und bleibt gesund und fit!

Euer PUM-Orgateam


07.12.2021 – Warum ich 44,7 km im ZickZack durch Osnabrück gelaufen bin

FÜR DEN GUTEN ZWECK

Wer von uns Ultraläuferinnen und -läufern kennt ihn nicht? Den legendären OSnabrücker PiesBERG-Ultra-Marathon! Nicht nur die unzähligen Treppenstufen und Höhenmeter repräsentieren diesen Lauf. Auch das unverkennbare PUM- Logo wird von seinen Bezwingern auf vielen bunten Shörts und Stirnbändern mit Stolz zur Schau gestellt.

Günter Liegmann, Gründer und Organisator dieses Kult-Laufs, ist es zu verdanken, dass ich mich eines Abends zwei Stunden vor den Computer gesetzt und das Straßennetz Osnabrücks studiert habe. Im Gegenzug für eine großzügige Spende für die HelpAge- Aktion ‚Jede Oma zählt‘ lautete Günters Aufgabe an mich:

„Bestimmt kannst du die 3 Buchstaben des PUMLogos locker laufen.“

Ich war vom Ehrgeiz gepackt! Und da mich die drei Buchstaben allein nicht zufriedengestellt hätten, versuchte ich auch die kleine Läuferfigur samt Treppenstufen und die vier Windräder umzusetzen. Für dieses Ziel lagen Osnabrücks Straßen jedoch nicht perfekt, sodass ich mich eines Tricks bedienen musste: An mehreren Orten galt es, die GPS-Uhr zu pausieren und an anderer Stelle wieder einzuschalten. Nur so konnten auf der Karte gerade Linien gezogen werden, wo keine Straßen sind.
Sobald das Logo vorgezeichnet war, stand mir die läuferische Umsetzung auf einem chaotischen ZickZack-Kurs durch Osnabrücks Innenstadt bevor. Gestartet bin ich im Ortsteil Hellern, wo zunächst die Läuferfigur und anschließend die drei Treppenstufen zu laufen waren. In der Weststadt folgte das Innere des Buchstaben P, bevor mir das äußere U sowie das gesamte M bevorstanden. Die City war erreicht. Auf dem Rückweg durchquerte ich zweimal den Schloss- garten und landete schließlich im Katharinenviertel, wo 4 Windräder mit jeweils 3 Rotorblättern gelaufen werden wollten. Zig Male machte ich mitten auf der Straße kehrt und musste die überraschten Blicke einiger Passanten aushalten. Als dann endlich auch das innere U sowie das äußere P geschafft waren, war ich es auch …

Ganze 44,7 km zeigte meine zweite GPS-Uhr an, die ich „während des Zeichnens“ durchgehend eingeschaltet ließ. Die GPS-Uhr, mit der ich „gezeichnet“ habe, musste hingegen insgesamt 94 Mal gestartet & gestoppt werden.

Diese Arbeit darf gern mit einer kleinen Spende für den guten Zweck honoriert werden. Gleichzeitig biete ich allen Spenderinnen und Spendern an, sich eigene Motive zu wünschen. Diese laufe ich dann EXKLUSIV nur für Euch.

Ihr erreicht mich über Facebook, Instagram, meine Homepage und meine HelpAge-Spendenbox.

Patrick


PUM 2021

Liebe PUM Läuferinnen, liebe PUM Läufer,

leider beeinflusst Corona aktuell noch immer unseren Alltag.

Wir haben uns in den letzten Tagen und Wochen viele Gedanken gemacht, Gespräche geführt und Überlegungen angestellt, ob bzw. in welcher Form wir den PUM 2021 durchführen können.

Leider müssen wir akzeptieren, dass der PUM, so wie Ihr ihn kennt und schätzt, in diesem Jahr nicht stattfinden kann.

Zu viele Unsicherheiten und Fragezeichen lassen eine vernünftige Planung und Vorbereitung unserer Veranstaltung nicht zu.

 Die Gesundheit aller muss immer im Vordergrund stehen!

Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den PUM 2021 abzusagen und ihn auf den 9.4.2022 zu verschieben.

 Eine Verlegung in den Herbst ist für uns keine Option, da bereits etliche abgesagte Veranstaltungen in die 2. Jahreshälfte verlegt wurden und es gewiss zu einigen Terminüberschneidungen kommen wird.

Für euch gibt es nun 2 Möglichkeiten:

  1. Ihr nehmt Euren Startplatz mit in das Jahr 2022 und bleibt somit automatisch auf der Liste der TeilnehmerInnen.
  2. Ihr bekommt Euer Startgeld anteilig (40 Euro) zurück (20 Euro würden wir für bereits entstandene Unkosten einbehalten.). In diesem Fall würdet Ihr von der Starterliste entfernt und Ihr müsstet uns Eure Bankverbindung mitteilen.

Bitte meldet Euch spätestens bis zum 20.3.21 per Mail (liegmann@hotmail.de) und teilt uns mit, wie Ihr Euch entschieden habt. Wer sich bis zu dem angegebenen Datum nicht gemeldet hat, bleibt automatisch auf der Teilnehmerliste. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes mehr.

Wir hoffen sehr auf Euer Verständnis und ein baldiges Wiedersehen!

Bleibt alle gesund und fit!

Ultrafreundliche Grüße

Euer PUM Orga Team


10.03.2020 – PUM-Strecke 2020


12.11.2018 – Joey Kelly und der PUM

Liebe Pummelantinnen und Pummelanten,
bisher kenne ich den PUM zwar nur von der Homepage und von Berichten und Erzählungen einiger Teilnehmer, aber ich freue mich sehr, dass ich nun auch zu der immer größer werdenden PUM Familie gehöre. Toll, dass diese Veranstaltung sich bereits deutschlandweit einen Namen gemacht hat, dass aber der familiäre Charakter stets beibehalten wurde. Das ist gut so, denn Masse ist nicht immer gleichbedeutend mit Klasse.
Für mich ist es immer eine Herzensangelegenheit, etwas für den guten Zweck zu tun, Menschen zu unterstützen, denen es nicht so gutgeht, die unsere Hilfe brauchen. Deshalb finde ich es besonders schön, dass auch der PUM dieses Anliegen verfolgt. Das unterstütze ich sehr gerne und ich möchte zukünftig dazu beitragen, das Bestreben, den guten Zweck zu unterstützen, noch mehr auszuweiten.
Natürlich ist es auch mein Ziel, selbst einmal beim PUM zu starten, die tolle Atmosphäre zu genießen und Euch zu treffen.
Bis dahin verbleibe ich mit ultrafreundlichen Grüßen, Euer
Joey Kelly

10.07.2018 – Schirmherr des PUM

Wir freuen uns sehr, Euch den Schirmherrn des PUM präsentieren zu dürfen.


Joey Kelly, Musiker und Extremsportler

Comments are closed.